what beings are we – part 1 – „getting to the heart of the matter“ – part 2 – „identitecture“ – part 3 – „the digital body“ – part 4 – „perception as controlled hallucination“

eine von wolfgang tschapeller und christina jauernik kuratierte vortragsreihe des instituts für kunst und architektur der akademie der bildenden künste wien beleuchtet an mehreren abenden "den menschen" aus verschiedenen richtungen.. ..ein kardiologe, ein hirnforscher, ein performance-künstler, ein philosoph, ein informatiker befassens ich mit dem thema aus ihrer sicht. wir haben das vergnügen im anschluss an [...]