schönes gelage „maiandacht“ @ die schöne

wir wollten all jenen, die "maiandacht" mit in ihrer kindheit knieend rosenkranzbeten eine alternative konnotation verschaffen.. ..wir feiern den mai als zeit des wachsens und der wonne - der freude und des genusses!! die werke des salzburger künstlers jürgen norbert fux, in denen er ebenfalls mit dem thema "über das vorhandene drüberarbeiten" spielt, könnten nicht [...]